Anfrage-Korb ( 0 )
Firmendetails
  • YIXING HOKKAI HEAD PLATE CO.,LTD

  •  [Jiangsu,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Main Mark: Amerikas , Asien , Mittlerer Osten , Ozeanien
  • Exporteur:21% - 30%
  • Zert:GB, ISO14001, ISO9001, OHSAS18001, ASME, TUV
  • Beschreibung:Kopf mit Schweißen,Schweißen und Kaltbearbeitung,Kohlenstoffstahl Material mit Schweißen
YIXING HOKKAI HEAD PLATE CO.,LTD

YIXING HOKKAI HEAD PLATE CO.,LTD

Kopf mit Schweißen,Schweißen und Kaltbearbeitung,Kohlenstoffstahl Material mit Schweißen

Title
  • Title
  • Alle
Zuhause > Produkt-Liste > Kohlenstoffstahl gewollter Kopf > Kohlenstoffstahl nur Kopf genäht > Kohlenstoffstahl-Schweißkopf
Online Service

Kohlenstoffstahl-Schweißkopf

Aufteilen:  
Zahlungsart: L/C,T/T
Terms of Trade: FOB,CFR,CIF
Lieferzeit: 35
Basisinformation
Kundenspezifisch: Kundenspezifisch
Performance: Andere
Additional Info
Verpakung: Holzkisten oder Stahlrahmen
Produktivität: 600ton/per month
Marke: Hokkai
Transport: Ocean,Air
Ort Von Zukunft: China
Produktbeschreibung

Dies wird auch als elliptischer Kopf bezeichnet. Die Form dieses Kopfes ist wirtschaftlicher, weil die Höhe des Kopfes nur ein Bruchteil des Durchmessers ist. Sein Radius variiert zwischen der Haupt- und Nebenachse; normalerweise ist das Verhältnis 2: 1.

Es ist ein weidender Kopf. In dem lang wiederholten JB741-80 gab es eine Einschränkung der Position der Schweißnaht für Kopfverschlüsse.
Der Ausgangspunkt ist, die Schweißnaht so weit wie möglich von der Eckübergangszone weg zu verlegen, wo das Vorsprungsstempeln eine große Verformung aufweist.
Um das Spleißen zu vermeiden, wird die Schweißnaht bei einer großen Verformung gebrochen. Die jahrelange Praxis hat bestätigt, dass mit dieser Einschränkung zwei Dinge nicht stimmen: 1.
Es ist leicht, Materialverschwendung zu verursachen.

kann nicht die Qualität der Schweißnahtverformung sicherstellen,
Die qualifizierte Qualität der Schweißnahtverformung sollte anhand der Ergebnisse der zerstörungsfreien Prüfung beurteilt werden. Demnach haben GB150-89 und 98 diese Positionsbegrenzung aufgehoben, erfordern jedoch, dass die geschweißten Köpfe nach dem Schweißen geformt werden.
Es gibt keine Verbote oder Anforderungen in Bezug auf die T-Nut- (auch als T-Nut bezeichnet) Normen und Vorschriften, und tatsächlich ist es unmöglich, sie zu deaktivieren, da die Schnittpunkte der Längs- und Umfangsschweißnähte des Zylinders alle T- sind. Schlüssel.

Produktgruppe : Kohlenstoffstahl gewollter Kopf > Kohlenstoffstahl nur Kopf genäht

Mail an Lieferanten
andere Produkte
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Wu NingFei Mr. Wu NingFei
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant