Anfrage-Korb ( 0 )
Firmendetails
  • YIXING HOKKAI HEAD PLATE CO.,LTD

  •  [Jiangsu,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Hauptmärkte: Amerikas , Asien , Mittlerer Osten , Ozeanien
  • Exporteur:21% - 30%
  • Zert:GB, ISO14001, ISO9001, OHSAS18001, ASME, TUV
  • Beschreibung:Ausrüstung für den Transport,Hochwertiger zu verwendender Stahl,Ganzer Vorrat an Formen
YIXING HOKKAI HEAD PLATE CO.,LTD

YIXING HOKKAI HEAD PLATE CO.,LTD

Ausrüstung für den Transport,Hochwertiger zu verwendender Stahl,Ganzer Vorrat an Formen

Title
  • Title
  • Alle
Zuhause > Produkt-Liste > Kaltarbeit-Kopfwölbung > Kaltpresskopf > Kohlenstoffstahl Teller Kopf für Ausrüstung und Transport
Online Service

Kohlenstoffstahl Teller Kopf für Ausrüstung und Transport

Aufteilen:  
Zahlungsart: L/C,T/T
Terms of Trade: FOB,CFR,CIF
Lieferzeit: 35
Additional Info
Verpakung: Holzkisten oder Stahlrahmen
Marke: Hokkai
Transport: Ocean,Air
Ort Von Zukunft: China
Hafen: SHANGHAI
Produktbeschreibung

YiXing Hokkai haben viele Eigenschaften: Kauf des speziellen Stahls von den Mühlen in Übereinstimmung mit strengen Anforderungen von HIW. Formenmaschine durch numerische Kontrollmaschine. Formenprüfung durch Schablone in voller Größe. Vorauskaltpresse techique.Edge Maschine wie erforderlich. Kopfplatte mit Schweißnaht von NDE geprüft, um an Kunden geliefert zu werden. Verantwortlich für das Schweißen. Die Oberfläche der Kaltpressung bleibt glatt und verhindert Materialschäden. Ganzer Vorrat an Formen für elliptischen und Standardkopf. Beizen für Kopfplatte aus Edelstahl. Innen und Außen polieren nach Bedarf polieren.

Prozess: Materialakzeptanzprüfung --- Lofting & Schneiden --- Umformprozess --- Kantenvorbereitung --- Produktqualitätskontrolle & Lagerung --- Lieferung & Versand.

Unsere Firma sind ASME U & U2 Stempelhalter und können Tellerköpfe als PED / NB / GB / ASME Standard liefern.

Produktgruppe : Kaltarbeit-Kopfwölbung > Kaltpresskopf

Mail an Lieferanten
andere Produkte
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Wu NingFei Mr. Wu NingFei
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant